Herzlich willkommen im Haus Chamanna. Verbringen Sie erlebnisreiche Tage und traumhafte Nächte in unseren exklusiven Komfort-Appartements auf der Tiroler Sonnenterrasse im Herzen von Fiss - 1400 Meter über dem Alltag, wo sich Tradition und Moderne auf reizvolle Art verbinden.

Fiss verzaubert zu jeder Jahreszeit ... Wann verzaubert es Sie?
Im Winter lockt das gleißende Weiß der Berghänge und das unverschämte Blau des Himmels, im Sommer das Kunterbunt der Almwiesen und das satte Grün der Wälder. Im Herbst beeindruckt das Goldgelb der Lärchen und der erste Schnee auf den Gipfeln ...

Chamanna nannten unsere Vorfahren, die Rätoromanen, ein Heim in den Bergen. Im Jahre 15 vor Christus stießen die Römer über den Reschenpass ins Inntal vor; das Oberland wurde Teil der römischen Provinz Rätien, die Bewohner zu Rätern, deren stetige

Romanisierung durch die lange Zugehörigkeit zum Römischen Reich erfolgte. Ein Großteil der hiesigen
Orts- & Flurnamen wurzelt daher in der romanischen Sprache. So haben wir uns nicht nur bei der Namensgebung unseres Hauses und seiner 

4 Komfort-Appartements von den Rätoromanen inspirieren lassen,
unsere Außenfassade schmücken rätoromanische Ornamente und Mäander, die in der traditionellen Kratztechnik aufgebracht wurden (sogenannte "Sgraffiti").

Chamanna Fensterfresko

Das Chamanna liegt sehr zentral aber ruhig im historischen Ortskern von Fiss, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind im Nahbereich, zu den Bergbahnen sind es sechs Gehminuten durch die Fußgängerzone. Wanderwege, Langlaufloipen und Kinderspielplätze sind drei Minuten vom Haus entfernt. Dort breiten sich die sanften Hügel der Sonnenterrasse mit den Panorama-Wanderwegen zwischen Fiss und Ladis vor Ihnen aus; zahlreiche reizvolle Wandermöglichkeiten auch im Winter. Unsere Gäste erwähnen immer wieder die ideale Lage des Hauses.